Freiwillige Feuerwehr Berg #findedeinfeuer
Zur Navigation springen...

Mitglied werden

Haben Sie sich schon einmal überlegt, Mit­glied bei Ihrer Feuerwehr zu werden oder sogar aktiven Dienst zu leisten? Wir sind immer auf der Suche nach neuen Mit­gliedern, egal, ob für unsere Jugend­gruppe, unsere aktive Mannschaft oder unsere passiven Mitglieder. Auch Quer­einsteiger sind herzlich willkommen.

Wollen Sie auch Teil der Berger Feuerwehr­familie werden oder haben Fragen hierzu? Dann zögern Sie nicht, einen unserer Verantwortlichen zu kontaktieren!

Arten der Mitgliedschaft

Es gibt im Grunde zwei Arten von Mitglied­schaft im Feuerwehr­verein: aktive und passive (fördernde) Mitgliedschaft.

Die aktiven Mitglieder sind die Mannschaft, die vom Kommandanten für den Feuerwehr­dienst bestellt werden. Um bei einer Feuerwehr aktiven Dienst leisten zu dürfen, muss man bestimmte gesetzliche An­forderungen erfüllen (z. B. Alter, geistige und körperliche Eignung, Wohn‐ oder Arbeitsort im Einzugs­bereich). Informationen über den ab­wechslungs­reichen und vielseitigen Dienst geben auch die Image­kampagnen des Bayrischen Landes­feuerwehr­verbandes (siehe unten).

Für passive (fördernde) Mitglieder gibt es keine Ein­schränkungen. Sie fördern den Vereins­zweck gemäß der Satzung.

Der Mitglieds­beitrag für passive Mitglieder beträgt 8 € pro Jahr, aktive Mitglieder sind beitragsfrei. Bei passiven Mitgliedern kann noch eine einmalige Aufnahme­gebühr anfallen: für jedes Jahr, mit dem man das Alter von 40 Jahren überschritten hat, wird ein Jahres­beitrag fällig (Beispiel Beitritt mit 45: 5 × 8 € = 40 € Aufnahmegebühr).

Kampagnen des LFV Bayern

Imagekampagne des LFV Bayern 2017: #findedeinfeuer Imagekampagne des LFV Bayern 2016: Im Katastrophenfall unverzichtbar! Imagekampagne des LFV Bayern 2015: Frauen zur Feuerwehr! Imagekampagne des LFV Bayern 2014: Mach dein Kind stolz, komm zur Freiwilligen Feuerwehr Imagekampagne des LFV Bayern 2013: Ehrensache! Mach mit!